20200606-BOP-pumptrack-008.jpg

Nutzerhinweise pumptrack

Bildschirmfoto 2020-06-19 um 09.44.03.pn

Das Tragen eines Helms ist Pflicht.
Eine geeignete Schutzausrüstung wird empfohlen.

Bildschirmfoto 2020-06-19 um 09.44.07.pn

Der Pumptrack darf nur mit nichtmotorisierten Rollsportgeräten (Bikes, Scooter, Skateboards, Inline-Skates) befahren werden.

Bildschirmfoto 2020-06-19 um 09.44.11.pn

Respektiere die anderen Fahrer und halte stets genügend Abstand.

Bildschirmfoto 2020-06-19 um 09.44.17.pn

Überschätze Dich nicht. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Bildschirmfoto 2020-06-19 um 09.44.25.pn

Halte den Pumptrack sowie das Areal sauber!

Bildschirmfoto 2020-06-19 um 09.44.29.pn

Wähle im Notfall die 112

Schäden bitte melden: 0221 221 31200 oder
sportentwicklungsplanung@stadt-koeln.de

Ein Pumptrack kann ohne Treten oder Anschieben befahren werden. Durch Zieh- (bergauf) und Drückbewegungen (bergab) des Körpers (pumpen) nimmt man Geschwindigkeit auf, diese Gewichtsverlagerungen reichen aus!